Lineartische HSB-alpha® mit Spindelantrieb

HSB-alpha®


Unsere Lineartische HSB-alpha® sind die Kraftpakete unter den Linearmodulen und das bei hoher Präzision. Der mechanische Aufbau mit stabiler Grundplatte
und mittels Faltenbalg abgedeckter Kugelschienenführung und Spindelantrieb hat sich jahrzehntelang bewährt. Unsere Lineartische vervollständigen unser
Produktprogramm seit 1999.

HSB-alpha®-Lineartische gibt es aktuell in 4 Standard-Baugrößen - von HSB-alpha® 15-B-155 bis HSB-alpha® 35-B-455. Ergänzend zu diesen Standardeinheiten
fertigen wir die unterschiedlichsten Sonderausführungen.

Spindelantriebe

1. Kugelgewindetrieb

Für unsere Lineartische HSB-alpha® kommen fast ausschließlich unsere
HSB-kgt®-Kugelgewindetriebe zum Einsatz. Sie bieten die besten Allround-Eigenschaften
aus Kraft, Genauigkeit, Geschwindigkeit und Wirkungsgrad.

2. Trapezgewindetrieb

Für bestimmte Aufgaben eignen sich nach wie vor Trapezgewindetriebe. Hier sei vor allem die eventuelle Selbsthemmung und die Unempfindlichkeit gegenüber Schlägen erwähnt. Sowohl der Wirkungsgrad als auch die zu erzielenden Geschwindigkeiten sind eher gering.

3. Planetenrolltrieb

Für höchste Belastungen bei einem sinnvollen Wirkungsgrad kommen immer häufiger Planetenrolltriebe zum Einsatz.

HSB-alpha® SSS

Profilschienenführungen

1. Kugelschienenführung

Unsere Lineartische mit Kugelschienenführung sind für mittlere bis hin zu großen Belastungen geeignet. Die Kugelschienenführung ist reibungsarm und dennoch sehr steif. Es sind Geschwindigkeiten bis 5 m/s zulässig. Dabei liegt ihre Genauigkeit im präzisen Bereich.

2. Rollenschienenführung

Unsere Lineartische können auch mit Rollenschienenführungen ausgestattet werden. Diese bieten höhere Belastungen und eine größere Steifigkeit als die Kugelschienenführung. Dabei liegt ihre Genauigkeit im präzisen Bereich.